Der Reitverein stellt sich vor

 

Den Reiter und die Reiterin erwarten im Reit- und Fahrverein Pfaffenwiesbach ungeahnte Möglichkeiten der Erholung und Freude. Anreisende mit Pferd aus den naheliegenden Städten Bad Homburg, Oberursel, Friedberg und Frankfurter Umgebung gelangen schlichtweg in eine andere Welt. Da Pfaffenwiesbach nur drei Zufahrtsmöglichkeiten über Kreisstraßen hat, herrscht nur ein geringes Verkehrsaufkommen.
Umgeben von großen Wiesen, Wäldern und Weideflächen in allen Himmelsrichtungen, bietet die Gegend der anspruchsvollen Reiterei alle gewünschten Vorzüge. Wanderritte führen gern zu dem Treffpunkt Reitplatz ( ca. 45m x 80m) oberhalb der großen Reithalle (20m x 50m).

Möglichkeiten, Pferde problemlos unterzubringen, gibt es bei verschiedenen ortsansässigen Landwirten. Die Angebote für Stall- und Offenstallhaltung, sowie Weidehaltung mit Unterstand, sind überwiegend kostengünstig.

Was haben wir nicht?
Eine eigene Stallanlage und Vereinspferde. Unterricht ist also nur mit eigenen Pferden möglich.

.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Michael Bauer